10 Jahre: DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln

Foto 01.05.19, 21 05 30

Die Kölner und das geliebte RheinEnergie Stadion waren zum zehnten Mal in Folge ein perfekter Austragungsort des DFB-Pokalfinale der Frauen. Das Stadion bot die Kulisse für das Finale aber rundum waren die Vorwiesen des RheinEnergie Stadion wie jedes Jahr, die Bühne für ein buntes Fan- und Familienfest. Es war für Kinder jeden Alters etwas dabei: Torwandschiessen, Geschicklichkeitsparcour, Fussballkicker und vieles mehr. Eine Besonderheit war dieses Jahr die Möglichkeit, das „Kinderbewegungsabzeichen“ abzulegen. Auf der Bühne rockten dann u. a. LUPO, Rockemarieche und die Teilnehmer der Voice Kids Staffel. Anschliessend sahen die die 17.000 Zuschauer ein hart umkämpftes Finale im Stadion. Chancen hatte vor allem der FC Freiburg in der ersten Halbzeit gut herausgespielt nur leider landete der Ball nicht gegnerischen Tor. In der zweiten Halbzeit war der Vfl Wolfsburg die teilweise domierende Mannschaft und schaffte mit hart erarbeitetem Glück das 1:0, was dem VfL Wolfsburg zum fünften Mal in Folge den Titel bescherte. Ein herzlichen Glückwunsch zu fünften Titelfolge! Köln wird auch im kommenden Jahr Gastgeber für das DFB-Pokalfinale der Frauen sein. Auch dann, dem ist gewiss, wird auf und vor der Bühne mit Kölner Leidenschaft gefeiert und bei besten Wetter auf das Finale eingestimmt! Das war immer so und wird auch so bleiben, 2020, 2021, 2022…

 

Foto 01.05.19, 21 07 43Foto 01.05.19, 21 06 09Foto 01.05.19, 21 09 27