Was verbindet Ferdinand Kirschbaum und Lothar Matthäus?

Foto 29.08.19, 07 59 06

„Lichtgestalt Ehrenamt“ Ferdinand Kirschbaum, 78 Jahre  engagiert sich seit 64 Jahren beim BSV Roleber  und ist in allen Bereichen des Vereins aktiv, vom Jugendtrainer bis zur Platzwart. Ohne ihn und seine ehrenamtliche Tätigkeit, wäre das Vereinsleben nicht das, was es ist und wie wir es kennen. Daher an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen, die Tag für Tag und den Wochenende viele Dinge durch ihren Einsatz erst leb- und erlebbar gestalten! Die Laudation hielt Reiner Calmund in seiner typischen und unverwechselbaren Art, einfach herrlich! Der zweite Preisträger war Lothar Matthäus, der in seiner Karriere so viele Titel gewonnen hat, es fehlte fast nur noch die diesjährige  Auszeichnung zur „Lichtgestalt Sport“ Ein großen Dank an den EXPRESS, die zahlreichen Helfer und Sponsoren, die dieses wunderbare und besondere Event im Rhein-Energie-Stadion erst ermöglicht haben! ETL -Express-Sportnacht 2020., ich freue mich auf das nächste Mal!